Der Urlaub ist meistens viel zu kurz. Viele Erinnerungsstücke finden eine Platz im Regal, die Fotos werden einige Male auf dem Computer angesehen, aber der Arbeitsalltag lässt die Urlaubstimmung schnell verblassen. Eigentlich schade! Wie schön war doch der letzte Abend in Portugal mit frischem Vinho verde zur Dorade auf Batatas fritas und einem Glas Portwein zum Abschluss! Gerüche und Geschmack sind ein wesentlicher Teil der Erinnerung, das hat auch die Wissenschaft nachgewiesen. Wer denkt nicht bei einem bekannten Geruch an ein bestimmtes Erlebnis, das man mit diesem Geruch verbindet? Was liegt also näher, als die Erinnerung an den letzten Urlaub ein wenig aufzufrischen. Mit einem landestypischen Essen und dem passenden Wein sollte das ganz einfach gelingen. Rezepte findet man in grosser Fülle im Internet, sofern man kein Kochbuch mit entsprechenden Rezepten besitzt. Dann ist es gar nicht so schwer eine richtige spanische Paella, italienische Pasta oder ein portugiesisches Kaninchengericht zu zaubern. Nicht ganz so einfach ist manchmal, den richtigen Wein zu finden. Denn oft trinkt man im Urlaub einen regionalen Wein, der hauptsächlich im eigenen Land vertrieben wird. Diesen sucht man im heimischen Supermarkt dann meist vergeblich. Im Fachhandel oder eine Internetshop wie Advanvinum-wein.ch , wo man sich seinen liebsten Wein bestellen kann, findet man eine wesentlich größere Auswahl an guten Weinen als im Supermarkt, wo manche Spezialitäten gar nicht angeboten werden.

wine2