Posts tagged Gesundheit

Vorbeugen ist leichter als behandeln

Was für alle Erkrankungen gilt, die es auf der Welt leider gibt, das gilt für den Krebs ganz besonders. Vorbeugen oder zumindest rechtzeitig erkennen ist viel leichter, als Krebs in einem fortgeschrittenen Stadium zu behandeln. Denn Krebszellen können streuen und der Patient leidet dann nicht mehr nur unter dem eigentlichen Tumor, sondern es bilden sich Metastasen im Körper. (more…)

Arztbesuche reduzieren

Seitdem unsere Firmenleitung eine Unternehmen Versicherung bei SWICA abgeschlossen hat, geht es uns deutlich besser. Das meine ich weder ironisch noch scherzhaft, sondern es ist mein voller Ernst. In einem kleinen Laden wie unserer Zürcher Agentur für Webdesign sind Arztbesuche während der Arbeitszeit eine kleine Katastrophe, weil wir permanent unter Zeitdruck stehen. Da wir entschieden mehr arbeiten als andere Leute, bleibt auch in der Freizeit kaum Zeit für Arztbesuche, es sei denn, sie lassen sich partout nicht vermeiden.

Dennoch möchten die meisten meiner Kollegen und ich nicht gänzlich ohne medizinische Betreuung sein. Die telefonische Gesundheitsberatung der SWICA nennt sich sante24und ist wirklich rund um die Uhr das ganze Jahr über für uns da. Dort kann sich jeder Mitarbeitende bei uns gratis in einer der vier in der Schweiz gesprochenen Sprachen beraten lassen. Wir machen davon regen Gebrauch, wenn es der Arbeitsanfall zulässt. Dadurch verlieren wir weniger Zeit durch Arztbesuche und vermindern den Stress für unseren „Häuptling“, und meine Ärzte müssen deutlich seltener mit meiner Krankenkasse abrechnen. Ich unterstütze also indirekt die Bestrebungen, das Gesundheitssystem zu entlasten.

Wir können uns aber auch in der Freizeit an sante24 wenden. Das ist für uns sehr beruhigend, wenn es beispielsweise um Notfälle geht. Mediziner und Fachpersonal beantworten alle Fragen zu plötzlich auftretenden Schmerzen oder sonstigen Beschwerden. Ich empfinde es wirklich als Privileg, eine solche Informationsquelle zur Verfügung zu haben. Ausserdem bedeutet dieser Service den Zugang zu weiteren Dienstleistungen. So organisiert sante24 für mich Arzttermine oder das Care Management der SWICA. Bei akuten Beschwerden muss ich nicht lange auf eine Behandlung warten, wodurch sich die Chancen auf Heilung erhöhen.

Care Management – nicht bloss ein Wort

Schon mehrere Jahre arbeite ich als Assistentin der Geschäftsleitung bei einem Hersteller für Wohnmöbel im oberen Preissegment. Mir bringt der Job Spass, und ich finde es interessant, häufig unmittelbar an unternehmerischen Entscheidungen beteiligt zu sein. Ich kriege viel mit, was mir möglicherweise eines Tages nützlich sein wird, wenn ich meine eigene Firma leite.

So hat sich mein Boss beispielsweise für eine Unternehmen Versicherung der SWICA entschieden. Diese Gesundheitsorganisation erfreut sich in der Schweiz eines guten Rufs als Dienstleistungsunternehmen. Ich las kürzlich in einer Selbstdarstellung, dass SWICA die Treue und Eigenverantwortung ihrer Versicherten belohnt. Das dürfte Musik in den Ohren meines Chefs sein, und ich sehe das auch positiv. Mir gefällt ausserdem, dass sich diese Krankenversicherung explizit dazu bekennt, für die Solidarität zwischen den Geschlechtern und den Generationen einzustehen. Auch auf Gegenseitigkeit zwischen gesunden und kranken Mitbürgern wird offenbar grösster Wert gelegt. Das klingt für mich tatsächlich wie eine Philosophie und nicht so abgedroschen wie „Nachhaltigkeit“, „Wertschätzung“ und ähnliche Modebegriffe mehr.

Jedenfalls konnten wir hier im Hause feststellen, dass Care Management nicht nur ein Wort ist. 70 Care Manager mit Erfahrung sind im Einsatz, um dafür zu sorgen, dass erkrankte Mitarbeiter oder solche, die einen Unfall erlitten haben, bestmöglich behandelt und betreut werden und sich rasch erholen. Unser Chefdesigner hatte beispielsweise einen schlimmen Unfall beim Snowboardfahren, und noch heute schwärmt er davon, wie gut auf ihn geachtet wurde. Ein komplizierter, mehrfacher Armbruch ist für einen Künstler wie ihn eine existenzielle Bedrohung.
hospital-corridor

Attraktiv und gesund

Übergewicht ist nicht nur ein kosmetisches, sondern auch ein medizinisches Problem. In den letzten einhundertfünfzig Jahren hat sich die Ernährung des Menschen grundlegend verändert. Die Industrialisierung hat auf die Art der Lebensmittel, die der Mensch konsumiert, Einfluss genommen. Raffinierte Lebensmittel wie weisser Zucker und weisses Mehl, zuviel fetthaltige Nahrungsmittel, Fleisch und Wurst verursachen nicht nur Fettleibigkeit, sondern sie können für schwere Erkrankungen des Körpers verantwortlich sein. Die Arbeit des Menschen verlagert sich immer mehr in die Büros und auf sonstige sitzende Tätigkeiten. Der Mensch bewegt sich zu wenig, er trinkt zuviel Alkohol und er isst über das gesunde Mass hinaus. Das kann auf Dauer nicht funktionieren und es führt auch viele Betroffene direkt in akute oder chronische Krankheiten. Die Vermeidung solcher Erkrankungen erfordert einen viel geringeren Aufwand als deren Behandlung. Kommt es infolge von Adipositas zu einem Schlaganfall oder zu einem Herzinfarkt, dann ist nicht nur die Gesundheit des Menschen, sondern auch sein Leben in Gefahr. Hilfe finden von Adipositas betroffene Menschen hier Gzo.ch, damit sie etwas unternehmen, solange es noch nicht zu spät ist. Denn je früher der übergewichtige Mensch mit einem Trainingsprogramm und einer Diät beginnt, desto grösser sind die Chancen, dass er wieder schlank und gesund wird. Denn nur dann kann er das aktive Leben führen, das ein Mensch von Natur aus eigentlich führen sollte.

Was macht der Hautarzt?

Viele Menschen gehen zum ersten Mal zum Hautarzt, wenn sie wissen wollen, ob ihre Muttermale noch eine gesunde Form haben. Doch nicht alle Menschen haben so viel Glück mit ihrer Haut. Allergien und Krankheiten wie Neurodermitis plagen oft schon kleine Kinder. Bei diesen Krankheiten juckt die Haut sehr stark und durch das regelmässige Kratzen entstehen Wunden, in welche Krankheitserreger eindringen können. Bei manchen wird der Juckreiz sogar so stark, dass dieser allein schon als Schmerz empfunden wird. Bei anderen hält sich die Krankheit noch in Grenzen, kann aber aufgrund geröteter und empfindlicher Stellen nicht ganz vergessen werden. Der Hautarzt versucht nun zuerst herauszufinden, worauf die Haut so empfindlich reagiert. Wer Glück hat, ist gegen etwas allergisch, dem er einfach aus dem Weg gehen kann. Die Haut bessert sich dann von ganz allein. Andere sind dagegen auf etwas allergisch, dass aus dem Alltag nicht wegzudenken ist. Das können zum Beispiel Pollen sein, die fast das ganze Jahr über in der Luft schwirren und mit jedem Atemzug in den Körper gelangen. Die Hautreaktion kann aber auch einfach dadurch kommen, dass die Kleidung auf der Haut reibt. Da die Menschen aber nicht den ganzen Tag über nackt sein können, muss die Haut irgendwie gestärkt werden, damit die Reibung der Kleider nicht so schädlich ist. Je nach der Ursache für die Probleme gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten. Unter hautarzt-winterthur.ch kann jeder sich informieren, welche Methoden zur Verfügung stehen. Einige kann der Patient selbst testen, andere sollten nur mit ärztlicher Kontrolle erfolgen. Es zeigt sich auch ein deutlicher Unterschied zwischen Heilmitteln, die schnelle Linderung schaffen und solchen, die langfristig die Haut stärken sollen. Die schnelle Linderung darf oft nur kurzfristig gesucht werden.

Spezialisten für die Haut

Ein Hautarzt hat seine medizinischen Kenntnisse auf die äussere Hülle des menschlichen Körpers spezialisiert. Er prüft bei Routinekontrollen, ob Muttermale noch eine gesunde Form und Farbe aufweisen oder ob das Gleichgewicht der Haut noch besteht. Ausserdem kann er dabei helfen, bei Problemen von Hautunreinheiten bis hin zu schweren Ausschlägen und offenen Stellen die richtige Diagnose und Behandlungsmethode zu finden. Natürlich ist der Dermatologe, so der Fachbegriff, auch für ernsthafte Hauterkrankungen zuständig. Falls auffällige Stellen zum Beispiel bei Muttermalen existieren, entnimmt er die Proben und lässt im Labor prüfen, ob zum Beispiel eine Krebserkrankung vorliegt. Wenn durch Allergien oder andere Erkrankungen die Haut stark geschädigt wird, stellt er den Plan zur Wiederherstellung des gesunden Hautbildes auf. Die Haut muss je nach Veranlagung zum Beispiel regelmässig mit Feuchtigkeitscreme oder anderen Nährstoffen versorgt werden. Nur so ist sie in der Lage, eine stabile Barriere gegen Keime und andere Krankheitserreger den Körper zu schützen.

Wenn die Krankheiten geheilt sind und die Haut stabil genug ist, beginnt der Hautarzt auch mit Behandlungen, die in erster Linie ästhetischer Natur sind. Rötungen und Pigmentstörungen kann er ebenso lindern wie Narben oder Falten. Unter hautarzt-winterthur.ch können Patienten sich über die Möglichkeiten der Dermatologie informieren und erfahren, welche Behandlungsmethoden gegen spezifische Beschwerden angewandt werden können.

medical-doctor

Wenn das Herz zu schnell wird

Bei einem Unfall oder einem medizinischen Notfall kann es passieren, dass das Herz eines Patienten seinen ruhigen Takt verliert. Es erhält so schnelle Impulse, dass es seine pumpende Funktion kaum noch durchführen kann. Mediziner sprechen in diesem Fall vom Kammerflimmern. Wie in einem Krampf zieht das Herz sich zusammen. Um aber Blut pumpen zu können, müsste es sich zwischendurch auch entspannen, damit der Blutfluss es wieder füllen kann. Eine sehr sinnvolle Massnahme gegen das Kammerflimmern ist, das Herz anzuhalten. Wie bei einem Computer, der sich festgefahren hat, soll der Neustart den gewohnten Rhythmus wiederbringen. Natürlich ist ein solcher Stopp nicht ganz ungefährlich, weswegen er nur erfolgen darf, wenn es wirklich notwendig ist. Damit dieser Neustart nicht erst erfolgen kann, wenn Rettungskräfte am Unfallort eingetroffen sind, haben Unternehmen wie Reaplus mobile Defibrillatoren entwickelt, welche auch von Laien genutzt werden können.

Ein solcher Defibrillator ist so konzipiert, dass er zuerst die Werte des Patienten misst. Erst wenn er einwandfrei ein Kammerflimmern feststellen konnte, gibt er die Funktion frei, damit das Herz mittels Stromstoss stillgelegt werden kann. Der Ersthelfer wird dann durch passende Anweisungen durch die nachfolgenden Hilfeleistungen geleitet. Eine Herzdruckmassage und eine Beatmung helfen dem Körper die Zeit zu überstehen, bis das Herz wieder von allein in der Lage ist, das Blut durch den Körper zu pumpen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Geräte meist auch mit einer Notrufzentrale verbunden sind. So kann schon das Öffnen des Gerätes die Ärzte herbeirufen.

Das Unternehmen, welches eine ausgezeichnete und faire Chance bietet

Immer wieder weisen Gesundheitsorganisationen und Krebsgesellschaften auf die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung hin. Dabei spielt der Wert von frischem Obst, Gemüse und Beeren eine zentrale Rolle. Alle wissenschaftlichen Studien unterstützen diese Forderung. Die bisherigen Ergebnisse dieser Studien gehen von einer unermesslichen gesundheitlichen Wirkung aus, sofern diese Lebensmittel in den täglichen Speiseplan mindestens fünf Mal vorkommen. Doch die modernen Lebensumstände erschweren es, dieser nachhaltigen Empfehlung zu folgen. Um trotzdem die wesentlichen Bestandteile dieser natürlichen Lebensmittel zu sich zu nehmen und damit eine präventive Wirkung auf die Gesundheit zu entfalten, wurde Juice Plus kreiert. Juice Plus enthält die wesentlichen Bestandteile von frischem Obst, Beeren und Gemüse, die für mehr Vitalität sowie für eine hervorragende gesundheitliche Vorsorge stehen. Alle wissenschaftlichen Untersuchungen bestätigen die Wirkung von Juice Plus, wobei dieses Produkt wesentlich mehr als ein Vitaminpräparat ist. Juice Plus ist die reine Natur, eingefangen in einer Kapsel. So verwundert es auch nicht, dass mit Juice Plus das herstellende Unternehmen, die NSA AG, einen gigantischen Umsatz erzeugt hat. Das Produkt wird durch Franchisenehmer vertrieben. Doch das Modell der NSA AG ist völlig anders, als die bekannten Systeme des Franchisings. Durch das “Persönliche NSA Franchising”, welches mit dem Gütesiegel des TÜV ausgezeichnet wurde, kann die Aktivität den Wünschen des jeweiligen Vertriebspartners problemlos angepasst werden. Dabei kann der Start nebenberuflich erfolgen um dann, nach Wunsch, in eine hauptberufliche Tätigkeit zu münden. Jeden Tag entscheiden sich weltweit über einhundert Menschen für die Tätigkeit bei der NSA GMBH. Ein Unternehmen mit Herz, bei dem Fairness und hohe Produktqualität verpflichtend sind.

Gesundheitliche Prävention immer wichtiger

Im Grunde genommen ist die moderne Lebensart alles andere als gesundheitsfördernd. Der gewünschte und ersehnte Erfolg ist nur mit einem hohen Termindruck, viel Hektik und ein Leben in Eile zu bekommen. Ungesunde Lebensweise spiegelt sich auch in den Essgewohnheiten wieder, denn da bleiben die empfohlenen Grundsätze zur Ernährung oft auf der Strecke. Ernährungswissenschaftler und auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) fordern bereits seit Jahren mindestens fünf Mahlzeiten täglich mit Gemüse und Obst als festen Bestandteil des Speiseplans. Die Umsetzung dieser nachvollziehbaren Forderung wird durch die moderne Lebensweise sehr erschwert. Genau hier setzt die NSA AG mit ihrem Erfolgsprodukt Juice Plus ein. Dieses Produkt ist die gesunde Antwort auf die veränderten Lebensgewohnheiten unserer Gesellschaft. Davon ausgehend, dass der Wert von frischem Gemüse, Obst und Beeren für den Organismus von einem unschätzbaren Wert ist, ist es der NSA AG gelungen, unter weitgehender Erhaltung der Nährstoffe förmlich die Natur in einer Kapsel zu konzentrieren. Diese Kapseln enthalten pure Natur und sonst nichts. Für Juice Plus werden Früchte, also Obst, Gemüse und Beeren am Höhepunkt der Reife geerntet und am gleichen Tag entsaftet. Daraufhin werden nach einem firmeneigenen Verfahren die Trocknung und die Weiterverarbeitung zu Pulver vorgenommen. Dieses Verfahren ist sehr schonend um die Inhaltsstoffe weitgehend zu erhalten. Das Ergebnis, Juice Plus, ist frei von chemischen Zusatzstoffen gleich welcher Art. Ausschliesslich die reine Natur ist in den Kapseln enthalten. Dabei ist die gesundheitsfördernde und präventive Wirkung auf den Organismus geradezu unermesslich. Immer wieder haben wissenschaftliche Studien die beachtenswerte Wirkung von Juice Plus bestätigt.

fruits

Gefährliches Bauchfett

Es ist leider immer noch nicht allen Menschen bewusst, dass das über die Jahre angesammelte Bauchfett für ihre Gesundheit extrem gefährlich ist. Denn dieses Fett findet sich nicht nur in den Hautschichten im Bauchbereich, sondern es lagert sich sogar in den umliegenden Organen ab. Schwerwiegende Erkrankungen werden durch dieses sogenannte viszerale Fett nicht nur begünstigt, sondern die gefährlichen Ablagerungen sind auch einer der Hauptauslöser für schlimme Erkrankungen. Zu diesen Störungen gehören unter anderem Leber- und Bauchspeicheldrüsenverfettungen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Gefässerkrankungen und Diabetes. Deshalb sollte man es erst gar nicht so weit kommen lassen, dass man in diese Gefahr gerät. Zusammen mit dem behandelnden Arzt arbeitet man einen Ernährungs- und Trainingsplan aus, der eine Gewichtsreduktion und die Erhöhung der körperlichen Fitness zum Ziel hat. Denn Erkrankungen dieser Art findet man immer häufiger auch bei jüngeren Menschen und sogar bei mit familiärer Disposition zur Adipositas vorbelasteten Kindern. Falsche Ernährung, Fast Food, zuviel Zucker, Kohlenhydrate und Fett sowie alle raffinierten Lebensmittel fördern das Entstehen des gefährlichen viszeralen Körperfettes. Ein sehr nützliches Instrument ist dabei die Analysenwaage aus dem Hause Swisswaagen.ch, mit der man genau aufgezeigt bekommt, wie hoch der Fettanteil des gesamten Körpergewichts eigentlich ist. Es ist nie zu spät, das Gewicht zu reduzieren und Ernährungssünden für immer sein zu lassen. Denn wie wichtig die Gesundheit für den Menschen ist, merkt man leider oft erst dann, wenn man bereits erkrankt ist. Dann wird es allerdings schwer, wieder vollständig gesund und leistungsfähig zu werden.

Go to Top