Gehören auch Sie zu den Leuten, die gerne nahezu Unmögliches erleben möchten? Wie beispielsweise Skifahren in der Wüste? Oder auf Türme klettern, die über 800 Meter Höhe aufzuweisen haben? Interessieren Sie sich für alle Arten von Superlativen? Dann sind Sie in dem Emirat Dubai, am Persischen Golf, genau richtig aufgehoben. Denn alle diese Dinge existieren hier…..

So abwegig es auch klingen mag, hier in diesen Regionen kann man in der Tat Skifahren, da das Emirat Dubai eine gigantische Ski Halle gebaut hat, die sich Ski Dubai nennt und die sich in der derzeit größten Shopping Mall, der Mall of the Emirates, befindet.

Petra Dirscherl / pixelio.de

Petra Dirscherl / pixelio.de

Während des Tages betragen die Temperaturen in der Ski Halle kaum vorstellbare Minus 2 Grad und im Laufe der Nacht wird die Halle sogar bis auf Minus 7 Grad heruntergekühlt, damit man es so richtig schön schneien lassen kann…. Kaum zu glauben ist auch, dass hier des Nachts bis zu 25 Tonnen Schnee vom “Himmel” rieseln. Um es mit den Worten eines Kindes zu sagen, dessen Eltern auf der Suche nach einer Erklärung waren, warum hier, wo die Natur eigentlich nur Dünen, Sonne und heiße Temperaturen vorgesehen hatte, nun plötzlich Schnee liegt…. “Eine Riesen Menge Eisbären lebt direkt unter dem Dach der Halle und sie schütteln nachts ihr Fell aus – deswegen ist es hier so schön weiß und so herrlich kalt…”, so lautet die Erklärung des kleinen Mädchens für dieses außergewöhnlich weiche, weiße und eiskalte Erlebnis…