Die Ferien werden von vielen Leuten Jahr für Jahr, ganz nach alter Tradition, an irgendwelchen Orten mit Sommer, Sonne, Meer und Strand verbracht. Badeferien Jahr für Jahr, werden aber manch einem dann auch irgendwann langweilig. Viel interessanter dann wird es, wenn man sich einmal entschliesst auch auf anderen Wegen und an anderen Orten die Ferien zu verbringen. So kann man beispielsweise auch innerhalb des europäischen Festlandes wunderbare Ferien verbringen, wenn man nur einmal auch den Versuch wagt und sich so amüsiert ohne Meer und Strand, denn auch andere Ferien können mehr als nur spannend werden und das werden sie sicher auch im Herzen Europas.

 

Foto: M. Hermsdorf  / pixelio.de

Foto: M. Hermsdorf / pixelio.de

 

Slowakei Ferien

Die Ferien könnte man doch einmal in der Slowakei spenden, denn das wird sicher eine sehr interessante und neue Erfahrung für alle, die sich diesem Ferienziel anschliessen möchten, denn die Slowakei ist nun nicht das typische Ferienziel für Reisende, was aber auch gar keinen Grund hat. Denn die Slowaken haben eine sehr interessante Kultur und Tradition, in der man leben kann und die man sich bestimmt einmal genauer anschauen sollte. Auch die Hauptstadt des Landes, Bratislava kann einen durchaus verzaubern, denn sie hat viele tolle Seiten und Stadtteile, die man zusammen mit einheimischen Kennern oder Liebhabern des Landes, super erkunden gehen kann. So wird man die Menschen genauer kennen lernen und natürlich die Kultur des Landes sowie die Traditionen. Wer sich einmal einlässt, sich in das kleine Land mit den 5,4 Mio. Einwohnern begeben, wird sicher schnell fragen, warum er nicht schon vorher den Versuch gewagt hat mit Ferien in der Slowakei.