Wer sich fragt, wo er dieses Jahr wohl am besten die Winterferien verbringt, der wird sich guten Gewissens für das herrliche Engadin entscheiden können, denn das ist einfach wundervoll, wenn es darum geht, richtig grossartige Ferien zu machen. Im Engadin können sich Gross und Klein entspannen, und so werden die Ferien zu einem echten Erlebnis. Aber Entspannen ist doch kein Erlebnis? Nun, vielleicht ist Entspannung selbst zwar nicht wirklich aufregend, doch es lässt sich nicht bestreiten, dass es im Engadin auch zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten für all jene gibt, die es nicht unbedingt langsam angehen und ihre Zeit nur in den Hotels im Engadin verbringen wollen.

 

Foto: Joujou  / pixelio.de

Foto: Joujou / pixelio.de

 

So werden Ferien zum Erlebnis

Im Engadin kann man viel machen – wie wäre es mit Wintersport, dem klassischen Zeitvertreib und der Lieblingsbeschäftigung vieler Engadin-Besucher? Das Engadin ist einfach wunderschön, und es macht nichts mehr Spass als hier die Pisten herunterzufahren und dabei die Berge und die Aussicht auf die schöne, freie Natur zu geniessen. Es ist einfach wundervoll, es sich hier so richtig mitsamt der ganzen Familie gut gehen zu lassen – schöner könnten Ferien, die zur Entspannung gedacht sind, gar nicht mehr sein. Auf alle Fälle ist es sehr wichtig, dass die Ferien natürlich auch für die Kinder spannend sind. Das sind sie allerdings im Engadin auf alle Fälle, denn das Freizeitangebot beschränkt sich nicht nur auf die Erwachsenen.

Ferien für die Kinder

Besonders für Kinder hat das Engadin ausgesprochen viel zu bieten. Das liegt vor allem daran, dass sich hier beispielsweise Kutschfahrten unternehmen lassen, für die die Kleinen doch immer wieder gern zu haben sind. Im Allgemeinen wird Pferdesport im Engadin recht gross geschrieben, und so ist es kein Wunder, dass besonders auch typische Wintersportregionen wie Pontresina oder St. Moritz hier sehr viel zu bieten haben. Denn hier gibt es Pferderennen, Kutschfahrten, Reitmöglichkeiten – schlichtweg einfach alles für grosse und kleine Menschen, die Pferde lieben. Das Engadin ist eine traumhafte Ferienregion und bietet Kindern viel zu entdecken und zu erleben. Obwohl auch Betreuungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kleinen angeboten werden, sollten Eltern natürlich trotzdem darauf achten, auch ein bisschen Zeit selbst mit den Kindern zu verbringen, denn Ferienzeit ist schliesslich Familienzeit.