Archive for July, 2013

Trolley-Tour durch Zürich

Nachdem wir in Zürich-Hauptbahnhof angekommen waren, entpuppte sich die Distanz bis zu unserem Hotel tatsächlich als Katzensprung. Dass ein günstiges Hotel Zürich als Reiseziel nicht ausschliesst, hatte uns ohnehin schon erfreut. Wir hatten kurzerhand die infrage kommenden Häuser online gecheckt und uns rasch für das Comfort Hotel Royal entschieden. Eine Wahl, die wir nicht bereuen sollten.

Um uns ein genaueres Bild von dieser schönen Stadt zu machen, schlossen wir uns einer knapp zweistündigen Rundfahrt mit einem nostalgischen Trolleybus an. Das Wetter erlaubte es, im Freien zu sitzen und über Kopfhörer die Kommentare zur Stadtgeschichte, dem Kulturangebot und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu hören. Acht Sprachen stehen zur Auswahl, darunter auch Chinesisch und Japanisch. Auch zwei Fotostopps waren eingeplant, von dem die Japaner an Bord erwartungsgemäss besonders stark Gebrauch machten.

Wir bekamen einen Eindruck vom Zentrum der Finanzwelt und von der bekannten Bahnhofstrasse, die wir am nächsten Tag noch näher in Augenschein nehmen wollten. Man zeigte uns bedeutende Museen wie das Kunsthaus Zürich am Heimplatz (stand bereits auf unserem Besichtigungsplan). Ausserdem sahen wir die historische Strasse Limmatquai, das Grossmünster und die Fraumünsterkirche, deren Uhr sich des grössten Zifferblattes in Europa rühmen darf. Die von Marc Chagall entworfenen Kirchenfenster sind eine Touristenattraktion. Das Univiertel, die Villen am Zürichberg sowie ein paar landschaftlich schöne Aussichtspunkte komplettierten unsere Stadtrundfahrt.

Meine Erinnerungsreise durch die Schweiz

Mit 16 habe ich mal einen vierwöchigen Schüleraustausch gemacht und war vier Wochen lang zu Gast bei einer Familie in Lausanne. Es war schlichtweg ein Traum, den ich damals erlebte, denn man kümmerte sich rührend um mich und scheute keine Mühe, mir möglichst viel von der Schweiz zu zeigen. Alles, was ich von damals noch erinnere, wollte ich nun 40 Jahre später wiedersehen. Und mir bei der Gelegenheit auch noch Basel und Zürich anschauen, wohin ich seinerzeit nicht gekommen war.

So eine Reise braucht einiges an Vorbereitung, sollten doch Ziele wie Genf, Montreux, Biel, Bern, Aarau, der Lago Maggiore und Lugano miteinander verbunden werden – zuzüglich der genannten Städte Basel und Zürich. Allein die Wahl und Reservierung der entsprechenden Unterkünfte erforderte einige Zeit und viel Sorgfalt. Denn ich musste mich auch unter dem finanziellen Aspekt damit beschäftigen. Ob unter der Kategorie günstiges Hotel Zürich oder gar Genf überhaupt “mitspielen” würden, war mir zunächst nicht recht klar.

Doch ich hatte Glück, da ich bereits ein halbes Jahr im Voraus geplant hatte. Ich konnte in Zürich im Comfort Hotel Royal buchen, was sich für mich als Bahnreisende als ideal erwies. Zwar waren meine damaligen Touren durch die Schweiz in der Familienkutsche auf vier Rädern erfolgt, doch inzwischen bin ich passionierte Zugfahrerin. Die Bahnverbindungen in der Schweiz sind sehr gut. Ich habe mir sogar noch einen Tagestrip ausser der Reihe gegönnt – von Zürich nach Mailand. Das war ein echtes Highlight und hat mich etwas aus der bisweilen nostalgischen Stimmung bezüglich der entschwundenen Jugend gerissen.

Ein Mehr an Vitaminen und Mineralstoffen

Juice Plus, ein Nahrungsergänzungsmittel der NSA GmbH aus der Schweiz, ist viel viel mehr als ein Produkt, dass aus Mineralstoffen und Vitaminen besteht. Das liegt daran, dass die Basis von Juice Plus der NSA GmbH aus ganzen Früchten von nährstoffreichen Gemüse-, Obst- und Beerensorten besteht. Diese werden von der NSA GmbH auf äusserst schonende Art und Weise zu einem konzentrierten Pulver verarbeitet.
Als Folge dieser schonenden Verarbeitung enthält Juice Plus der NSA GmbH nicht nur die bekannten Vitamine und Mikronährstoffe. Zusätzlich befindet sich in Juice Plus auch eine Menge an Sekundären Pflanzenstoffen, den sogenannten SPS. Ausserdem befindet sich in Juice Plus der NSA GmbH auch Antioxidantien sowie viele weitere wichtige Nährstoffe, die in jedem frischen Obst oder Gemüse zu finden sind.
Diese ganzen Nährstoffe von Juice Plus wirken in Nährstoffsynergie, das bedeutet diese Nährstoffe ergänzen sich ideal und liefern daher einen äusserst wichtigen Beitrag zu einer guten Gesundheit. Laboranalysen wie auch wissenschaftliche Studien haben herausgefunden, dass Juice Plus auf eine beeindruckende Art und Weise eine Fülle an wertvollen Inhaltsstoffen bildet, die von dem menschlichen Organismus optimal aufgenommen und verwertet werden.
Daher sollte jeder Mensch, der es nicht schafft, sich gesund zu ernähren, sich überlegen, auf Juice Plus der NSA GmbH zurück zu greifen. Natürlich ist eine gesunde Ernährung sehr wichtig, aber die meisten Menschen schaffen es im stressigen Alltag nicht, eine gesunde Lebensweise einzuhalten und greifen daher viel zu schnell auf einen Burger, Pizza oder Döner zurück. Daher sollte Juice Plus in jedem Ernährungsplan auftauchen.

Viel wertvolle Vitamine

In der wunderschönen Schweiz sitzt ein Unternehmen, das vor über 40 Jahren in den USA gegründet wurde – die NSA GmbH. Mitte der 90er Jahre hat die NSA GmbH ihr Headoffice in die Schweiz verlegt, wo sie jedoch starken Kontakt zu allen Partnern auf der Welt hält. Gerade dieser enge Kontakt und der faire Umgang mit seinen Partnern zeichnet die NSA GmbH aus.
Gesunde Ernährung – die meisten Menschen haben eine gesunde Ernährung auf ihrer Guten-Vorsätze-Liste zu Silvester. Im Alltag stellt sich jedoch ganz schnell heraus, dass dies nicht so einfach ist, wie man es sich vorstellt. So sollte jeder Mensch grundsätzlich fünf Portionen an Obst, Beeren und Gemüse zu sich nehmen.

1-1232202763DIeJOft fehlt einem da aber morgens vor der Arbeit die Lust, einen Kohlrabi schon zu schälen oder die Erdbeeren zu waschen. Und so wird ganz schnell aus den fünf Portionen nur noch eine oder maximal zwei Portionen. Auf Dauer reicht dies aber nicht aus. Um seinen Körper optimal mit Vitaminen und gesunden Nährstoffen zu versorgen, sollten diese fünf Portionen eingehalten werden. Da dies in der Regel nicht gelingt, greifen die Menschen auf Vitamine aus der Drogerie zurück, die sie im Wasser auflösen können. Diese Vitamine sind in keinster Weise mit dem Nahrungsergänzungsmittel Juice Plus der NSA GmbH zu vergleichen. Die NSA GmbH verarbeitet auf äusserst schonende Weise ganze Früchte von Beeren, Gemüse und Obst zu einem Pulver. Dort finden dann die Nutzer neben den wichtigen Vitaminen und Mineralstoffe auch sekundäre Pflanzenstoffe oder Chlorophyll, die für eine gesunde Ernährung äusserst wichtig sind.

Go to Top